Best Practices für großartige Online-Meetings

This is a hero image which should be loaded as fast as possible

Aufgrund der Ausnahmesituation durch COVID-19 (Coronavirus) ist eine große Zahl an Mitarbeitern kurzfristig im Homeoffice tätig. Noch nie zuvor waren Webex Meetings so wichtig, um in Verbindung zu bleiben. Bei einigen Benutzern ist das Nutzererlebnis möglicherweise eingeschränkt. Dies kann auf die starke Auslastung regionaler Dienstanbieter zurückzuführen sein und in Form von Internet- und PSTN-Ausfällen oder einer verschlechterten Dienstqualität auftreten. Es gibt zum Glück Möglichkeiten, wie sich die Nutzer auf eine optimale Zusammenarbeit vorbereiten können.

Wir haben die wichtigsten Tipps zusammengestellt, die jeder Benutzer befolgen kann, um in der jeweiligen Situation von einer bestmöglichen Meeting-Erfahrung zu profitieren.

Die besten Tipps, um in Verbindung zu bleiben – inklusive zusätzlichem Webex-Experten-Tipp!
1
Baixe o aplicativo Webex Meetings em todos os dispositivos. Laden Sie die Webex Meetings-App auf jedes Gerät herunter. Auf Ihrem Desktop-Computer ist die Webex Meeting-App der schnellste Weg, um an einem Meeting teilzunehmen. Laden Sie Webex unter cs.co/get-webex-meetings herunter – 1 Die besten Tipps, um mit Webex in Verbindung zu bleiben

Für Webex Meetings unter IOS und Android laden Sie die neueste Version im App Store herunter.
2
Testen Sie Ihre Internetgeschwindigkeit! Sie wissen nicht genau, ob Ihr WLAN den Anruf unterstützt? Nutzen Sie die Funktion zur Statusprüfung oben rechts in der Webex Meetings-App (unterstützt ab Webex Meeting, Version 39.5 für Windows, und 39.8 für Mac OS oder höher). Sie können Ihre verfügbare Internetgeschwindigkeit auch mit einem beliebigen, im Internet verfügbaren Geschwindigkeitstest prüfen. Weitere Infos hierzu finden Sie unter cs.co/health-check
3
Passen Sie Ihren Zeitplan an! Meist beginnen Meetings zur vollen oder zur halben Stunde. Sie können dem Meeting einfacher beitreten, indem Sie beispielsweise 5 Minuten früher beitreten, oder es eventuell sogar eine Viertel Stunde vor oder nach Beginn der vollen Stunde ansetzen.
4
Teilen Sie Inhalte schon vor Beginn des Anrufs. Wenn Sie Dateien bereits vor einem Meeting senden oder einen Link teilen, um Inhalte gemeinsam zu nutzen, statt den Bildschirm zu teilen, spart dies wertvolle Bandbreite. Sie profitieren dadurch von einem uneingeschränkten, großartigen Audio- und Videoerlebnis.
5
Schließen Sie Anwendungen, die im Hintergrund laufen. Selbst wenn Sie sie nicht verwenden, verbrauchen diese Anwendungen wertvolle Ressourcen auf Ihrem Gerät. Schließen Sie vor dem Meeting alle Anwendungen und Browsersitzungen, die Sie nicht benötigen. So wird ein optimales Nutzererlebnis gewährleistet.
6
Entscheiden Sie sich für Audio statt Video. Eine schlechte Verbindungsqualität beeinträchtigt auch die Zusammenarbeit. Webex schlägt Ihnen eine niedrigere Auflösung vor oder senkt diese automatisch und schaltet eventuell Ihr Video aus. Sie können dies auch jederzeit selbst tun. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter cs.co/slow-connection
7
Schalten Sie Ihr VPN aus. Möglicherweise hat Ihr Arbeitgeber einen VPN-Dienst (Virtual Private Network, virtuelles privates Netzwerk) für Sie bereitgestellt, über den Sie auch bei der Remote-Arbeit über das firmeneigene Netzwerk arbeiten können. Durch VPN kann die für Webex verfügbare Bandbreite eingeschränkt werden. Sie können Webex Meetings auch außerhalb von VPN nutzen, um von einem bestmöglichen Nutzererlebnis zu profitieren.
8
Wechseln Sie zu einem Audio-Anruf. Wenn das Internet-Audio- und Video-Erlebnis oder die Option „Mich anrufen/Rückruf“ nicht funktioniert, können Sie trotzdem mit anderen zusammenarbeiten. Nehmen Sie über die Einwahlnummer aus der Einladung am Meeting teil und nutzen Sie dafür Ihr Mobil- oder Festnetztelefon. Wenn die angegebene Haupttelefonnummer vorübergehend nicht verfügbar ist, enthält die Einladung meist eine lange Liste mit anderen globalen Einwahlnummern, die Sie ausprobieren können. Weitere Informationen finden Sie unter cs.co/dial-in
9
Reduzieren Sie parallel laufende Streaming-Aktivitäten. Wir alle haben unsere Lieblings-Fernsehserien, von denen wir nicht genug bekommen und gern mehrere nacheinander ansehen! Wenn Sie an einem Meeting teilnehmen, während Ihre Familie zu Hause ist und Streaming-Inhalte ansieht, sollten Sie sie bitten, mit dem Ansehen der nächsten Folge zu warten, bis Ihr Meeting vorbei ist. Sofern dies möglich ist, sollten Sie Sendungen herunterladen, damit diese offline angesehen werden können, um während Ihrer Arbeitszeit wertvolle Bandbreite sparen.
10
Schließen Sie Ihren Arbeitscomputer an das Ethernet-Kabel an. Abhängig von Ihrem Standort und davon, wie viele weitere Personen in Ihrer Umgebung dasselbe WLAN nutzen, kann es sein, dass Sie über WLAN eine niedrigere Verbindungsgeschwindigkeit erzielen als über eine kabelgebundene Ethernet-Verbindung.
Zusätzlicher Expertentipp!
11
Sorgen Sie dafür, mögliche Ablenkungen zu reduzieren und verzichten Sie auf unnötige Bewegungen. Schalten Sie Ihre Leitung stumm, wenn Sie nicht sprechen. Achten Sie auf angemessene Umgangsformen, die eine gute Zusammenarbeit ermöglichen.

Weitere Tipps, um in Verbindung zu bleiben, finden Sie unter cs.co/stayconnected